21.0

21.0

4.11 - 1251 ratings - Source



Von Big Data A¼ber Gleichstellung und Klimawandel bis zum Euro a€“ die Welt ist in Bewegung, und sie dreht sich, so scheint es, immer schneller. Seit den siebziger und achtziger Jahren des 20. Jahrhunderts ist eine Dynamik in Gang, die nur ein historisches Vorbild kennt: die Zeit vor 1914. Damals wie heute gilt: Der moderne Mensch ist in der Lage, enorme KrAcfte zu entfesseln a€“ und er hat alle HAcnde voll zu tun, sie wieder einzufangen. 21.0 ist ein historischer Crashkurs durch die Grundprobleme der Gegenwart: Wie sind sie entstanden und woher kommen sie? Was ist wirklich neu a€“ und was sind die Muster, die wir aus der Geschichte kennen? Was sind die wichtigsten Entwicklungen der Gegenwart, und welche Richtungen zeichnen sich fA¼r die Zukunft ab? Andreas RApdder zieht die groAŸen Linien und erApffnet immer wieder A¼berraschende Perspektiven auf Deutschland im beschleunigten Wandel der Welt. Wer die Gegenwart verstehen will, sollte diese Geschichte gelesen haben.88 Max von Gruber, Ursachen und BekAcmpfung des GeburtenrA¼ckgangs im Deutschen Reich. Bericht erstattet an die 38. ... 98 Vgl. Statistisches Bundesamt, Geburtentrends und Familiensituation in Deutschland 2012. Ergebnisse desanbsp;...


Title:21.0
Author: Andreas Rödder
Publisher:C.H.Beck - 2015-10-15
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA